Über uns


Ein besonderes Serviceangebot unseres Hauses

service01

Wir liefern Ihnen zu jeder Gelegenheit:

  • kalte Platten
  • kalte und warme Buffets
  • Menüs Ihrer Wahl
  • Spezialitäten
  • Getränke
  • und vieles, vieles mehr

Bitte äußern Sie Ihre Wünsche, unser Servicepersonal wird Sie gern beraten. Auf Ihren speziellen Wunsch übernehmen wir auch den kompletten Partyservice.

Geschichte

Dieses Gasthaus wurde Mitte des 19. Jahrhunderts erstmals erwähnt und gehörte der Brauerei Oertle. Es diente als Kleinod für eine Verschnaufpause, um ein zünftiges Bier und eine gute Mahlzeit einzunehmen. 1904 erwarb H. Stempher das Haus und führte es weiter. 1919 kaufte R.Zimmermann die Gastwirtschaft und benannte sie „Zum Kühlen Saalestrand“.

In den 30 Jahren bis nach den 2. Weltkrieg ist der Wirt Herr Gärtner. Als 1951 R. Zimmermann jr. aus der Kriegsgefangenschaft zurückkehrte, übernahm er das Gasthaus bis 1972, dann wurde es aus Altersgründen geschlossen. Nach einem Umfangreichen Umbau zur Pension und den Einbau einer Bowlingbahn wurde der Gasthof von Frau A. Schmidt neu benannt. Er heißt zukünftig „Zum Saalestrand“ der bis 2013 von ihr geleitet wurde. Seit Januar 2014 übernimmt Familie Kirn die Gastlichkeit dieses Hauses.

Auch heute ist es uns eine Freude, unsere Gäste mit gepflegter Gastlichkeit zu verwöhnen. Eine kulinarisch ausgewogene Küche, gepflegte Getränke und ein individueller Service sollen Ihnen angenehme Stunden zu jeder Gelegenheit in unserem Gasthof, der Bowlingbahn und unserem romantischen Biergarten bereiten.

Gern stehen wir auch ausserhalb unserer Öffnungszeiten für Ihre Wünsche zur Verfügung. Für Ihre Anregungen sind wir Ihnen jederzeit dankbar.